News

Infos Etappe 4

Auf der Etappe in die Innenstadt Aurich, zum Marktplatz werden viele Tagesläufer erwartet. Das Wetter wird lauffreundlicher, ohne schlecht zuwerden.

Ossiloop Informationen zur

4. Etappe - 13. Mai  2015

Holtrop - Aurich

9,7 km

 

Liebe Ossiloper,

 

die vierte  Etappe führt vom Start vor dem Feuerwehrhaus Holtrop (früher Molkerei) auf den Auricher Marktplatz.. Über ein Teilstück des Ostfrieslandwanderwegs laufen wir bis es rechts über den Langfeldweg zum Ems Jade Kanal geht. Von dort geht es am Kanal entlang bis zum Auricher Hafen. Über die Julianenburger Straße geht es in die Burgstraße und zum Ziel auf dem Markplatz. Wir haben versucht, die Strecke wieder genau auf 10 zu bekommen. Da haben wir keine gute Lösung gefunden.

Aurich wird uns auf dem Marktplatz einen tollen Empfang bereiten. Die Stadt hat sich sehr viel Mühe gegeben. Es gibt zu Essen zu Trinken und Musik

Bilder

Auf Ossiloopseite ist ein Link zu den Fotos, die Michael Meincke im Zieleinlauf macht.

 

Busse.

Die Busse werden in Holtrop von der Feuerwehr eingewiesen. Ihr habt dann ca. 3 – 400m Fußweg zum Start. In Aurich stehen die Busse auf einer Spur rechts an der von Jhering Str. rechts (aus Richtung Emden kommend). Die Teilnehmer erreichen die Busse vom Marktplatz aus am schnellsten über die Lilien- und Friedhofstraße. (grobe Richtung West)

 

Parken:

Das Parkhaus unterm Marktplatz hat bis 24 Uhr geöffnet, es liegt direkt „unterm“ Ziel!

 

Verpflegungspunkte:

Es gibt einen Getränkepunkt bei ca. km 5, er wird vom MTV Aurich betreut. Einen zweiten betreut wieder Frau Lenk, denen hat es letztes Mal bei km 6,5 so viel Spaß gemacht, dass sie wieder gefragt haben und sie werden etwa bei km 7,5 stehen.

Im Ziel am Verpflegungsstand bitte nur einen Becher nehmen. Bitte geht sparsam mit den Bechern um, lasst nachfüllen, wenn möglich – um Plastikmüll zu vermeiden. Damit die folgenden Läufer auch an die Getränkestände kommen, bitte den abgesperrten Bereich dann zügig verlassen.

 

Toiletten

Auf dem Gelände der Feuerwehr Holtrop stehen die Toiletten Container. Dazu hat die Feuerwehr freundlicherweise ihre Toiletten geöffnet.

 

Daten

Alles was Einträge in der Ergebnisliste betrifft, wird von Achim Seiter verwaltet und bearbeitet. Bei Fehlern oder Änderungswünschen meldet Euch bei ihm.

Achim Seiter (achim.seiter@mikatiming.de)

Mitfahrgelegenheit:

Ein Läufer sucht nach der Etappe eine Mitfahrgelegenheit Richtung Drouwen (Freizeitpark) Kontakt: Erik Wendeling (e.wendeling@gallhoefer.de)

Tagesläufer:

Tagesläufer laufen ohne Zeitnahme. Sie können sich bis kurz vorm Start – 18:45 Uhr – anmelden. Startgeld 6,-- Euro. Die Anmeldung ist wieder beim Ossiloopanhänger.

 

Viel Spaß morgen

Gruß Edzard