News

Infos 5. Etappe

Die fünfte Etappe führt vom Sportplatz Plaggenburg, dort wo die Busse reinfahren an der Pfälzer Schule, nach Dunum

Ossiloop Informationen zur

5. Etappe - 17. Mai  2016

Plaggenburg - Dunum

11,6 km

 

 

Liebe Ossiloper,

 

wir nähern uns der Küste und erreichen am Dienstag Dunum. Erstmals laufen wir aus Richtung Plaggenburg auf dem Esenser, bzw. Alten Postweg. Die Änderung im letzten Jahr wurde gut angenommen, da die Strecke von Anfang an breit ist.

 

In Dunum erwarten uns die Dunumer Teefrauen, die traditionell schwarzen Tee zubereiten. Dunum ist klein und hier ist wenig Platz, daher kann es schon mal etwas länger dauern.

 

Etwas Platz haben wir dadurch geschaffen, dass das Ziel auf der anderen Seite liegt. Dazu  muss allerdings die Straße überquert werden. Bitte passt hier, trotz Posten und Geschwindigkeitsreduzierung auf 30,  sehr gut auf.

 

Im letzten Jahr waren uns durch eine Streckenveränderung 300 m verschwunden, die wir wiedergefunden haben, daher 11,6 km.

 

Bilder

Auf Ossiloopseite ist ein Link zu den Fotos, die Michael Meincke im Zieleinlauf macht.

 

Busse.

Die Busse stehen im Ziel in Verlängerung der Versorgungsstände Richtung Osten.

 

Verpflegungspunkte:

Es gibt einen Getränkepunkt bei ca. km 5,5 und einen zweiten bei ca. km 8

Bitte geht im Ziel sparsam mit den Bechern um, lasst nachfüllen, wenn möglich – um Plastikmüll zu vermeiden.

 

Toiletten

Neben dem Schuppen stehen die Toiletten Container, auch schon für Freitag zum Start der sechsten

 

Daten

Alles was Einträge in der Ergebnisliste betrifft, wird von Achim Seiter verwaltet und bearbeitet. Bei Fehlern oder Änderungswünschen meldet Euch bei ihm.

Achim Seiter (achim.seiter@mikatiming.de)

 

Tagesläufer:

Tagesläufer laufen ohne Zeitnahme. Sie können sich von 17 Uhr bis kurz vorm Start – 18:45 Uhr – anmelden. Startgeld 6,-- Euro. Die Anmeldung ist wieder beim Ossiloopanhänger am Feuerwehrhaus Plaggenburg.

 

Viel Spaß morgen

Gruß Edzard