News

Informationen 2. Etappe

Hiermit erhaltet Ihr die Infos zur zweiten Etappe. Bitte gut durchlesen

Ossiloop Informationen zur

2. Etappe - 1. Mai  2015

11,7 km

 

Liebe Ossiloper,

 

mit der zweiten Etappe:

 

Die zweite Etappe ist komplett anders als die Jahre vorher. Ihr habt von Anfang an Platz zu laufen und die Streckenführung des Alten Postweg, später Esenser Postweg, ist sehr schön.

Kurz vorm Ziel lauft ihr durch eine Siedlung zum Ziel auf dem Sportplatz beim Feuerwehrhaus.

 

Daten

Alles was Einträge in der Ergebnisliste betrifft, wird von Achim Seiter verwaltet und bearbeitet. Bei Fehlern oder Änderungswünschen meldet Euch bei ihm.

Marcel Bahlke (achim.seiter@mikatiming.de

 

Startgruppeneinteilung:

Ab jetzt könnt Ihr Euch an der Gesamtplatzierung orientieren. Zusätzlich, auch für die Tagesläufer, gibt es die 10 km Zeit. Für je 200 Starter gibt es eine Startgruppe.

 

Der Start ist auf dem „Alten Postweg“, dort wo die Busse standen. Ihr seid dort hintereinander aufgestellt. Bitte geht dort erst später und möglichst geschlossen hin, damit der Verkehr möglichst gering eingeschränkt wird. Bitte denkt an die Anwohner, die dort wohnen. Lasst keinen Müll, bzw. Tüten liegen und lasst deren Vorgärten in Ruhe!

 

Die Busse fahren auf der anderen Seite in den Alten Postweg und lassen die Läufer dort aussteigen, wo das Ziel war, vor dem Schuppen. Sie dürfen dort aber  nicht stehen bleiben, da es sonst einen Rückstau gibt. Aussteigen lassen und weiterfahren. Im Zielbereich stehen die Busse direkt am Zielgelände an der Grundschule.

 

Eine Bitte an die Läufer, die im Bus gemeldet sind, aber –aus welchen Gründen auch immer – mal nicht den Bus nehmen. Sagt bitte im Bus ab, damit die Busse nicht unsinnigerweise warten müssen.

 

Verpflegungspunkte:

Es gibt einen Getränkepunkt bei km 5 bei den Außentemperaturen reicht das.

Im Ziel am Verpflegungsstand bitte nur einen Becher nehmen. Bitte geht sparsam mit den Bechern um, lasst nachfüllen, wenn möglich – um Plastikmüll zu vermeiden.

 

Toiletten

Die Toiletten Container sind neben dem Schuppen, wo die Teefrauen standen.

 

Zieleinlauf:

Auf dem Sportplatz der Grundschule Plaggenburg, dort wo schon sonst auch immer die Busse standen. Die Jugendfeuerwehr Plaggenburg grillt und bietet auch noch andere Sachen an.

Wir werden versuchen den Läuferbereich so abzusperren, dass von hinten keine Zuschauer in den Bereich kommen können. Ihr selber könnt darauf achten, dass ihr mit Eurem Getränk dann Platz für die folgenden macht.

 

Teamwertungen:

Sollte es noch Fehler bei der Firmenwertung geben, liegt es daran, dass der Firmenbogen nicht korrekt vorlag, oder die Einträge der Läufer nicht identisch sind (Schreibweise!) Bitte überprüft das.

 

Tagesläufer:

Tagesläufer laufen ohne Zeitnahme. Sie können sich bis kurz vorm Start – 18:45 Uhr – anmelden. Startgeld 6,-- Euro.

 

Startnummern:

Sie ist bei der Chipwertung zwar nicht entscheidend, muss aber getragen werden. Auf einigen Bildern waren Läufer ohne zu sehen!

 

Ergebnisse:

Die Gesamtläufer, die nicht mehr in der Gesamtliste erscheinen, weil sie Etappen versäumt haben, stehen in der Abbrecherliste.

 

Viel Spaß und gutes Gelingen

Edzard Wirtjes