News

Infos 4. Etappe

Hier lest bitte die Informationen zur 4. Etappe, der "Mühlenetappe" von Holtrop nach Bagband. Entschuldigt bitte, ich hatte in der Ausschreibung fälschlicherweise die vierte nur mit 11 km angegeben

 

 

 

 

Ossiloop Informationen zur 4. Etappe

 Holtrop  - Bagband

Die „Mühlenetappe“ 12,0 km

 

 

Liebe Ossiloper,

 

diese Etappe hat sich gegenüber 2014 nicht  verändert. Die Bagbander erwarten Euch auf ihrem Festplatz, der noch einmal etwas größer geworden ist, mit Kuchen, Brötchen und Bratwurst, wer möchte, bekommt auch ein Bier.

 

In Holtrop gibt es einen neuen Dorfplatz, er liegt etwa 200 m hinter dem EDEKA Markt, ist allerdings noch nicht ganz fertig. Die Holtroper sind gerade dabei, ihn zu pflastern, bitten aber eindringlich darum, den abgeflatterten Bereich nicht zu betreten.

 

Es ist die Mühlenetappe. Zu den sieben Mühlen an der Strecke zählen allerdings nicht die Windräder des Windparks Timmeler Kampen kurz vorm Ziel

 

Laufen mit mehreren Chips.

Das Laufen mit mehreren Chips ist eine grobe Unsportlichkeit gegenüber allen Teilnehmern, die ehrlich und sportlich alle Etappen laufen.  Es erfolgt bei eindeutiger Lage die Disqualifikation beider Chipinhaber.

 

Busse:

Die Busse werden zum Start von der Feuerwehr Holtrop geleitet. Sie verweilen im Bereich Heerweg und Heckenstraße. Im Ziel werden sie alle auf  der Dorfstraße stehen, die längs durch Bagband führt, die Feuerwehr Bagband leitet die Busse zum Standort.

 

Verpflegungspunkte:

Der erste liegt ca. bei km 4,5, er wird von der FFW Wrisse besetzt.

Der zweite ist in Spetzerfehn, bei Kilometer 8. Dort machen die Spetzerfehner eine Riesenstimmung.

 

Toiletten

Beim Start haben wir noch einen dritten Toiletten Container dazu bestellt und im Gemeindehaus dürfen die Toiletten mitbenutzt werden. Zwei Container stehen hinter einem Bauernhof (Hoogeweg), der dritte vorm Gemeindehaus am Dorfplatz. Im Ziel steht er auf einem Bauernhof in Sichtweite vom Festplatz

 

Parken

Nichtbusse werden in Bagband von der Feuerwehr auf den großen Parkplatz eingewiesen.

 

Tagesläufer:

Tagesläufer laufen ohne Zeitnahme. Sie können sich bis kurz vorm Start – 18:45 Uhr – anmelden. Startgeld 6,-- Euro. Die Anmeldung ist im Startbereich am Dorfplatz.

 

Viel Spaß und Erfolg