39. OSSILOOP – 28. April bis 15. Mai 2020

18
Tage
11
Std
38
Min
42
Sek

Infos zur 3. Etappe Bagband – Holtrop (11,9 km)

Liebe Ossiloper,

wir erreichen den Landkreis Aurich in der Gemeinde Großefehn und laufen die Mühlenetappe. Es ist die Etappe, wo wir mehrere Kilometer auf dem Ostfrieslandwanderweg laufen, auf dem der Ossiloop in den ersten Jahren fast komplett stattgefunden hat. Einige Mühlen liegen an der Strecke und zählen zu den Sehenswürdigkeiten der Gemeinde. Der Etappenverlauf hat sich gegenüber 2016 nicht geändert.

http://ossiloop.r.mikatiming.de/2019/?pid=leaderboard
Dies ist der Ergebnislink über den ihr sofort nach dem Zieleinlauf Euer Ergebnis findet.

Einteilung Startgruppen

Schaut vorher noch mal auf Eure Platzierung um die richtige Startgruppe zu finden

Shuttle Service

Ab dieser Etappe bis einschließlich der fünften bietet Taxi Wulf einen Shuttle Service an. Interessierte stellen ihren PKW auf dem großen Parkplatz beim Festplatz ab. Im Ziel stehen die Kleinbusse bei der Grundschule Holtrop, ca. 200m vorm Ziel rechts am Mühlenweg, Preis 3,50 Euro

Zieleinlauf

Der Zieleinlauf führt erstmals auf den fertiggestellten Dorfplatz und wird so aufgebaut, dass die Läufer frei zu den Versorgungsständen kommen.

Busse/PKW

Die Busse stehen beim Start auf der Dorfstraße, die längs durch Bagband führt, die Feuerwehr leitet die Busse zum Standort. Im Ziel stehen die Busse im Hoogeweg. Vom Ziel aus geradeaus in Laufrichtung weitergehen, nach 200 m links. Die PKWs können beim Start auf den Bagbander Festplatz.

Verpflegungspunkte

Der erste ist in Spetzerfehn, bei Kilometer 4. Dort machen die Spetzerfehner seit Jahren Riesenstimmung.
Der zweite wird von Optik Lenk betreut, erliegt bei km.
Der dritte liegt ca. bei 7,5, er wird von der FFW Aurich Oldendorf besetzt, auch hier ist viel los und gute Stimmung.

Toiletten

Beim Start stehen die Toiletten Container auf dem Bagbander Festplatz Sichtweite vom Start. Im Ziel auf dem neuen Dorfplatz.

Massage

Die Massage ist wieder da. Ihr findet die eifrigen Hände der Schüler „Fresenius Schule“ auf dem Anhänger von Möbel Buss

Viel Spaß und Erfolg

Details zum Ossiloop anners

Liebe Ossiloper, die Tage laden im Moment besonders zum Laufen ein. Strahlender Sonnenschein. Dazu passen die Informationen, die für Läufer zu den Ausgangssperren bekannt sind.

Weiterlesen

Ein Beutel für alle Etappen

Liebe Ossiloper, im Sommer kam Herr Lippold, ein Lehrer einer Logistik-Klasse (Fachlagerist/in) der Berufsbildenden Schulen I in Emden, auf mich zu und wollte mir ein

Weiterlesen