Häufig gestellte Fragen

Dieser Fragen- und Antworten-Katalog wächst täglich um neue Fragen, die in letzter Zeit immer häufiger gestellt wurden.

Allgemein

Wenn ihr nicht in der Teilnehmer:innen-Liste angezeigt werdet, habt ihr vermutlich bei der Anmeldung zur Veranstaltung die Checkbox nicht ausgewählt, die euer Einverständnis dazu eingeholt hat. Meldet euch in diesem Fall einfach bei uns, dann schalten wir euch frei.

Hierfür kann es zwei Gründe geben: 

  1. Ihr habt euer Einverständnis nicht gegeben, als ihr euch für die Veranstaltung angemeldet habt
  2. Ihr habt euch bei der Anmeldung mehrfach angemeldet. In diesem Fall probiert einen der anderen Zugangscodes aus eurer Anmeldebestätigung.

Deine Startnummer kannst du hier herunterladen: https://ossiloop.eu/startnummern/

Urkunden müssen von uns freigeschaltet werden. Über den Urkunden-Download informieren wir dich sobald diese bereitstehen.

Bekannte Fehler der App

Bei einigen Geräten bricht die Messung der Strecke ab, sobald das Handy gesperrt wird (in den Standby-Modus wechselt). Abhilfe schafft hierbei gegebenenfalls unter iOS in den Einstellungen > Ossiloop > Standort auf Immer zu wechseln

Wir werden die GPS Funktion weiter verbessern

Da es über die offiziellen Wege von Apple und Google zu Verzögerungen bei Updates kommt, kann die App die Updates auch „over the air“ installieren. Diese OTA Updates sind direkt verfügbar, sobald sie eingespielt wurden. Diese Updates könnt ihr über den Home-Menüpunkt in der App installieren.

App

Du kannst die App hier für iOS und hier für Android herunterladen und installieren. Es wird mindestens Android 5 oder iOS 10 benötigt.

Die App ist nur in den Ländern verfügbar, in denen auch Teilnehmer*innen laufen. Falls du die App nicht herunterladen kannst, informiere uns einfach kurz, dann schalten wir die App für das entsprechende Land frei.

Deinen Zugangscode findest du in deiner Anmeldebestätigung. Falls du keine Anmeldebestätigung erhalten hast, sieh bitte in deinem SPAM-Ordner nach.

Nein, es können leider keine Geräte mit der Ossiloop-App verbunden werden. Du kannst Strecke und Zeit aber gerne mit deiner Sportuhr messen und diese anschließend innerhalb des Zeitfensters der Etappe über die App oder die Website eintragen.

Ja das ist möglich! Unter Ergebnisse wird dir ein entsprechendes Formular angezeigt.

Wir versuchen derzeit Probleme bei einigen Geräten zu beheben. Unter iOS hilft es teilweise, der App immer Standortzugriff zu gewähren. Geht dazu auf eure Einstellungen > Ossiloop > Standort > Immer. 

In dem neuesten App-Update ist eine Löschen Funktion vorhanden. Für das neueste Update sieh bitte auf der Home-Seite der App nach.

Sonstiges

Du hast eine andere Frage? Schreibe uns eine E-Mail an support@spass-mit-sport.de