39. OSSILOOP – 28. April bis 15. Mai 2020

Viel Spaß!

Über den Ossiloop & Ossiloop anners: mehr erfahren

Infos zur Test-Etappe

Liebe Ossiloper,

die tolle Resonanz ist ungebrochen, und wir arbeiten jetzt dafür, dass alle rechtzeitig Nummer und Code für die App erhalten. Die App funktioniert und wir sind optimistisch für den 5 km Test am morgigen Sonnabend zwischen 10 und 16 Uhr. Der erste gemeinsame Lauf als Warm Up.

Am Ende der E-Mail sind noch einmal eure Codes aufgelistet, damit auch alle morgen beim Warm Up dabei sein können. Bei mehreren Anmeldungen unter einer E-Mail-Adresse, gebt die Codes gegebenenfalls an die entsprechenden Teilnehmer weiter.

Startet vor der Test-Etappe die App am besten noch einmal vollständig neu, ansonsten wird euch die Test-Etappe mit 5km evtl. nicht korrekt angezeigt. Prüft zudem vor jeder Etappe nach App-Updates, es werden regelmäßig Updates und Fehlerbehebungen eingespielt.

Die Anmeldungen mit Namen sind heute zur Post gegangen (bis 3414) und die Anmeldungen, die dann noch kommen, gehen bis Sonntagmittag zur Post, damit sie Montag zugestellt werden.

Eine Frage, die häufig auftaucht:, „Kann man auch mehr Laufen?“ Kann man. Die App gibt nach der jeweiligen Etappenlänge das Ok, Pflicht erfüllt.

Bei der letzten Info ist mir ein Fehler bei der Auflistung der Sponsoren passiert. Ich habe die Firma Wildeboer vergessen, die neu dazu gekommen ist.

Auf Ossiloop.tv gibt es schon die ersten Filmchen, der Kanal auf youtube wird sich jetzt langsam mit Leben füllen

Der Ossiloop Gottesdienst ist ab 26. April 10 Uhr abrufbar und bleibt eine Woche über den Link der Kreuzkirche abrufbar. www.kreuzkirche-remels.de

Bestellungen, die ihr nicht zum Lauf braucht, werden mit dem T-Shirt versendet.

Es gab einen Vorschlag von einem Läufer mit alten Ossiloop Shirts zu laufen.

Bleibt gesund und viel Spaß morgen beim „gemeinsamen“ Test. Denkt und klatscht weiter an die, die „den Laden am Laufen halten“

Liebe Grüße,
Edzard