Ossiloop 2022 vom 03. Mai bis 20. Mai 2022

100
Tage
4
Std
26
Min
11
Sek

Infos zur 4. Etappe

Liebe Ossiloper,

morgen erwartet uns die Königsetappe über 11,9 km. Im eigentlichen Streckenverlauf ist es die „Mühlenetappe“ zwischen Bagband und Holtrop. Es wird langsam wärmer und morgen soll es auch sonnig werden (für Leer 10 Stunden?) da macht das Laufen gleich mehr Spaß.

Am Dienstag auf der dritten Etappe hat Werner Ihlow (Norder TV) eine beeindruckende Schwelle überschritten. Er gehört als dritter zu dem kleinen Kreis, die 200 Etappen oder mehr beim Ossiloop gelaufen sind.


Edzard Wirtjes gratuliert zur 200sten Etappe

Ein weiteres besonders Etappenjubiläum hatte Ewald Lehmann (WfbM Aurich-Wittmund mit 150 Etappen)
Alle Etappenehrungen werden im nächsten Jahr hoffentlich gemeinsam vorgenommen.

Im letzten Jahr wollten wir eigentlich einen Kleidertransfer beim Ossiloop einrichten, den eine Logistiker Klasse der BBS 1 Emden unter Tilo Lippold ausgearbeitet hatte. Sie freuen sich wie wir auch auf eine baldige normale Durchführung. Damit das Projekt nicht in Vergessenheit gerät, läuft Tilo in diesem Jahr Buchstabenstrecken. Für jede Etappe einen Buchstaben nach GPS Daten OMG (Ossiloop Mobile Garderobe ) für die ersten drei. Wer Tilo (erkennbar am Kleiderbeutel) trifft, den nächsten Buchstaben rät und ein Foto schickt erhält eine Überraschung.

Hier noch etwas zum schmunzeln: Laufen mit Eibo up platt

 

Bei der dritten Etappe liefen 4572 Teilnehmer mit

Achtet immer darauf, dass ihr die aktuellste Version der App installiert habt. Ihr werdet über neue Updates unter dem Menüpunkt „Home“ informiert.
Ihr könnt eure Zeiten ab morgen auch wieder selbst korrigieren, indem ihr die Korrektur einfach erneut abschickt. Doppeleintragungen sind nicht mehr möglich.

Viel Spaß für den morgigen Lauf