Ossiloop 2022 vom 03. Mai bis 20. Mai 2022

Viel Spaß!

Infos zur 5. Etappe

Liebe Ossiloper,

es geht in die letzte Woche mit weniger Kilometern und wärmeren Temperaturen. Schon die letzte Etappe war voller Sonne und hat tolle Bilder geliefert.

Bild: Marianne Abrams

Die fünfte Etappe ist die zwischen Gut Stikelkamp und Holtland, die “Klaus Beyer Etappe“. Sie ist nach dem „Erfinder“ des Ossiloops benannt. 25 Jahre war er mit dem SV Holtland für den Ossiloop verantwortlich und hat den Lauf bekannt gemacht und geprägt.
Länge 9,8 km.

Ebenfalls auf der dritten Etappe feierte Volkmar Hildebrandt seine 150ste Etappe. Er hat viele Jahre die Teilnahme der Schüler der IGS Waldschule Egels organisiert.

Ab Sonnabend werden die T-Shirts versendet, ein Großteil ist bei uns schon eingetroffen, sie werden grundsätzlich alle in den Versand gehen und eingepackt werden. Wer die Startnummer problemlos per Post bekommen hat, der sollte auch das Shirt erhalten. Die anderen sollten noch einmal einen Blick auf die Meldebestätigung werfen, ob die Anschrift korrekt ist.

Überprüft bitte auch anhand der „Medaillen“, ob alle Etappen eingetragen sind. Das Dörloper Shirt erhalten alle, die sechs Etappen gelaufen sind, als übersetzt „Durchläufer“. Diejenigen, denen Etappen fehlen, erhalten das Shirt ohne „Dörloper“ Aufdruck. Wir werden das Fenster zum Eintragen für die letzte Etappe bis Sonnabendvormittag 10:00 Uhr öffnen.

Auf der vierten Etappe liefen 4515 Teilnehmer mit. Bitte denkt daran, die Korrekturen an die Mail korrekturen@spass-mit-sport.de zu senden. Dort trägt unsere Tochter Maja (112 Etappen gelaufen) die Änderungen ein. Tippfehler könnt ihr während der Etappe auch selbst korrigieren, indem ihr eure Daten einfach erneut über die App oder Website einreicht. Der vorhandene Eintrag wird dann überschrieben.

Viel Spaß für die fünfte Etappe
Für das Ossiloopteam
Edzard Wirtjes